Liebe Eltern,

seit einigen Monaten besteht ein Einfahrverbot auf unseren Schulparkplatz. Während der Schulzeit (einschließlich Ganztagsangebot) dürfen nur Fahrzeuge mit einem von der Gemeinde ausgestellten Parkausweis auf den Schulparkplatz fahren. Diese Maßnahme ist nötig geworden, weil es wegen der Enge auf dem Parkplatz mehrmals fast zu Unfällen gekommen ist.

Die meisten Eltern beachten das Einfahrverbot inzwischen und parken außerhalb des Schulgeländes.

Ich weise darauf hin, dass bei Zuwiderhandlungen verkehrsbehördliche Maßnahmen ergriffen werden.

Mit freundlichen Grüßen

Karin Schulz

Schulleiterin

„““““““““““““““““““““““““““““““““

Ich habe die Informationen über das Einfahrverbot erhalten.

Name des Kindes: _____________________________ Klasse: _____

________________________________________

Unterschrift der Erziehungsberechtigten