Schulordnung der Grundschule Uetze

In unserer Schule treffen sich jeden Tag viele Menschen. Damit alle in Ruhe lernen, arbeiten und sich wohl fühlen können, halten wir uns an folgende Regeln.

Wir sorgen für ein freundliches Miteinander und wir bearbeiten Streitigkeiten mit Köpfchen.
  • Wir sind höflich und grüßen einander.
  • Wir hören einander zu und lassen den anderen ausreden.
  • Wir schließen niemanden aus der Gemeinschaft aus.
  • Wir verletzen niemanden durch Beleidigen, Beschimpfen, Auslachen oder Lügen.
  • Wir verletzen niemanden durch körperliche Gewalt wie Schlagen, Treten oder Schubsen.
  • Wir machen nichts kaputt und nehmen niemandem etwas weg.
  • Wenn mich jemand reizt, versuche ich z. B. wegzugehen oder wegzuhören.
  • Wenn es mir zuviel wird, sage ich „Hör auf!“ oder „Stopp!“.
  • Wenn der andere „Stopp!“ sagt, höre ich auf.
  • Wenn wir es alleine nicht schaffen, holen wir einen Erwachsenen zu Hilfe.
Wir sorgen für einen geordneten Ablauf des Unterrichts und der Pausen. 
  • Wir kommen pünktlich zum Unterricht.
  • Wir haben alle Materialien dabei, die wir für den Unterricht brauchen.
  • Wir halten unseren Arbeitsplatz sauber und verlassen ihn aufgeräumt.
  • Wir zeigen unseren Eltern regelmäßig Nachrichten aus der Schule.
  • Wir verhalten uns in der Pause so, dass niemand gestört oder verletzt wird.
  • Mit geliehenen Spielsachen gehen wir vorsichtig um und bringen sie nach dem Gebrauch wieder zurück.
  • Wir bleiben auf dem Schulgelände.
    Wir sind rücksichtsvoll und versuchen Unfälle zu vermeiden. 
  • Wir rennen nicht auf Treppen und Gängen.
  • Wir drängeln und stoßen nicht.
  • Wir werfen nicht mit Schneebällen, Steinen oder anderen Gegenständen.
  • Im Schulgebäude tragen wir Hausschuhe.
  • Wir schieben unser Fahrrad auf dem Schulgelände.  
  • Wir halten das Schulgebäude und den Schulhof sauber. 
  • Wir werfen Müll in den Mülleimer.
  • Wir achten besonders in den Toiletten auf Sauberkeit und verschwenden weder Papier noch Wasser.
Wir schützen unsere (Schul-)Umwelt und unsere Gesundheit 
  • Wir reißen auf dem Schulhof keine Pflanzen ab und klettern nicht auf Bäume.
  • Wir verwenden für unser Schulfrühstück Brotdosen und Trinkflaschen (nicht aus Glas).
  • Wir sorgen für ein gesundes Frühstück.
  • Wir gehen sparsam mit Material und Energie um (Papierhandtücher, Wasserhahn zudrehen, Computer aus).
Sicherheitshinweise zum Sportunterricht
  • Wir tragen während des Sportunterrichts keinen Schmuck.
  • Ohrringe müssen zuhause entfernt oder zumindest abgeklebt werden.
  • Die Kinder tragen Turnschuhe mit festen, nicht abfärbenden Sohlen.
  • Lange Haare werden zu einem Zopf gebunden.