Die Einschulung ist für alle Beteiligten ein wichtiger Termin im Schuljahr, am aufregendsten ist die Einschulung natürlich für die Kinder.

Den Familien wird zunächst das Angebot gemacht, am Einschulungstag an einem Gottesdienst teilzunehmen. Danach findet die Einschulungsfeier in der Schule statt.

 

Einschulungsfeier in der Turnhalle

Um 10 Uhr beginnt die Einschulungsfeier für die Kinder aus Eltze und Dedenhausen in der Turnhalle der Außenstelle Eltze. Im Hauptstandort Uetze beginnt die schulische Feier um 11 Uhr in der Uetzer Turnhalle. Die Kinder werden am Ende der Feier in ihre Klassen geführt und haben dort ihre erste Unterrichtsstunde. Während dieser Zeit können sich die Eltern an einem vom Förderverein angebotenen Getränkestand mit einem Getränk versorgen. Am Ende der Unterrichtsstunde holen die Eltern ihre Kinder vom Klassenraum ab. Dies wird gern genutzt, einige Fotos vom Kind auf seinem Platz im Klasssenraum zu machen. Zu diesem Zeitpunkt werden auch die Zuckertüten übergeben. Auf dem Schulhof gibt es eine weitere Gelegenheit zum Fotografieren. Eine Tafel mit der Aufschrift „Mein erster Schultag“ ist ein beliebtes Motiv.